Benefizkonzert in den City-Arcaden

Benefizkonzert in den City-Arcaden
Herbei, oh ihr Gläubigen, kommet ihr Hirten, ihr Männer und Frau'n, ihr Kinderlein kommet - und spendet, spendet, spendet! :)
Wer am Samstagnachmittag vor Weihnachten auf der Suche nach den letzten Geschenken durch die City-Arcaden streunte, kam unverhofft in den Genuss einer äußerst gelungenen musikalischen Weihnachtsaktion:
Auf der Hauptbühne des Konsumtempels interpretierten John-Patrick und Robert (Gesang und Gitarre) klassische Weihnachtslieder und ermunterten damit die Besucher, für einen guten Zweck, und zwar zu Gunsten von VOBIS, zu spenden. Im Gegenzug erhielten diese eine kleine Pause vom Geschenkeeinkaufsstress. - Und wie kommt man auf so eine Idee?

"Da wir die selbstlos agierenden Personen von VOBIS äußerst wertschätzen, möchten wir dem Verein mit dem Spendenerlös des Weihnachtskonzerts durch die City Arkaden unsere Bewunderung und Unterstützung ausdrücken."

Das ist den beiden gelungen! Und wir finden so eine Super-Eigeninitiative, die über das reine Musikvergnügen hinaus einen wertvollen Beitrag (in Zahlen 200 Euro!!) zum Wohle der weniger privilegierten Menschen in unserer Gesellschaft leistet, einfach großartig. Lieber Patrick, lieber Robert - VIELEN, VIELEN DANK im Namen der von uns betreuten AsylwerberInnen und MigrantInnen.