Denise Branz

Denise Branz
Obfrau-Stellvertreterin
geboren 1985 in Friesach/Ktn, ist Gründungsmitglied des Vereins VOBIS. Sie studierte Geschichtswissenschaften und Slawistik an der AAU-Klagenfurt und absolvierte parallel und im Anschluss die Lehrgänge DaF/Daz und Alphabetisierung mit Migrant_innen. 2013 erfolgte der Umzug nach Wien, wo sie zunächst am JUBIZ der VHS 16 Jugendliche in der Basisbildung unterrichtete (Deutsch, Rechnen, Englisch, Sachkunde, IKT). Seit 2014 arbeitet sie als Lerncoach im Projekt spacelab, einem niederschwelligen, arbeitsmarktpolitischen Projekt für Jugendliche mit mehrfachen Problemlagen. Schwerpunkte im Unterricht sind Rechnen/Mathematik, Sachkunde, politische Bildung und Deradikalisierung sowie das Philosophieren mit Jugendlichen.